Dienstag, 20.10.2020

Ein US-Gericht in Pennsylvania hat eine detaillierte Anklage gegen russische Hacker veröffentlicht. Die Hacker des russischen Militärgeheimdienstes GRU wurde unter Namen wie „Sandworm“ oder „Fancy Bear“ haben einige der folgenreichsten Hackerangriffe der Geschichte durchgeführt. Mit der Malware NotPetya griffen sie 2016 ukrainische Energieinfrastruktur an, so dass Hunderttausende mitten im Winter weder Strom noch Heizung hatten. Die als Ransomware getarnte Angriffssoftware befiel unter anderem auch medizinische Einrichtungen im Heritage Valley in Pennsylvania und verursachte allein in den USA eine Milliarde Dollar Schaden. Auch die französischen Wahlen 2017, die olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea und die Untersuchung des Skripal-Attentats 2018 mit Nowitschok gehörten zu den Zielen der russischen Hacker.
Presse: 1 2