Sonnabend, 01.12.2007

Im seit 2003 laufenden Prozeß gegen zwei Aktive aus der Projektwerkstatt Saasen kam es zu einem bemerkenswerten Urteil. Am 29. November 2007 wurde der Hauptangeklagte vom Landgericht in Gießen in Abwesenheit zu 100 Tagessätzen zu je einem Euro verurteilt.