Sonnabend, 02.02.2008

In Erlangen wurde ein Antifa von einer Provinzrichterin wegen Verstoßes gegen das Vermummungsverbot verurteilt, da er sich einem Fotografen der Anti-Antifa entziehen wollte. Das ist ein Skandal angesichts der Tatsache, dass ausgerechnet im benachbarten Nürnberg Bullen Fotos der Anti-Antifa als Ermittlungsgrundlage gegen Antifas benutzten.