Sonnabend, 15.09.2007

Die Grüne Liga hat die mit NABU und BUND angestrengte Klage gegen den Braunkohletagebau an den Lacomaer Teichen in Brandenburg aufgegeben. Die Gruppe Robin Wood war zuvor aus dem Bündnis ausgestiegen, der erfreute Energiekonzern Vattenfall zahlt den KollaborateurInnen natürlich die Prozesskosten. Am 13. September wurde in der Schmidstraße in Berlin ein Auto des Konzerns angezündet.